Anmelden Anmelden
MEHR

WIDGETS

Widgets

Gewünschte Seiten
Wer ist online?

MIND 5 - Internet und Demokratie

MIND 5 - Internet und Demokratie

Wechseln zu: Navigation, Suche
Discussion Papers > Internet und Demokratie
MIND #5
Inhaltsverzeichnis
PDF Download | ePub

MIND5 Cover.jpg

MIND. Das Debattenmagazin zum Multistakteholder Internet Dialog bringt die politischen, wirtschaftlichen, soziokulturellen und rechtlichen Problemen der Online-Welt zusammen. Thema dieser Ausgabe: Internet und Demokatrie. Macht das Internet unsere Demokratie besser? Ist der Zugang zum Internet ein Grundrecht? Was bedeutet das für unser politisches System? Eine Publikation des Internet und Gesellschaft Collaboratory. Herausgegeben von Wolfgang Kleinwächter.


Multistakeholder Internet Dialog (MIND), Volume 5 (Berlin, Juni 2013). Herausgeber der Discussion Paper Series No.1: Prof. Dr. Wolfgang Kleinwächter

Inhalte

Proposition

Repliken

Parlament und Regierung

Privatsektor

Zivilgesellschaft

Akademisch-Technische Community


MIND-Multistakeholder Internet Dialog
Die Collaboratory Discussion Papers sollen den Diskurs zu relevanten Governance-Fragen rund um Internet und Gesellschaft anregen. Deshalb ist die Reihe MIND (Multi Stakeholder Internet Dialog) als moderne Streitschrift konzipiert, in der VordenkerInnen auch kontroverse Standpunkte darlegen können. Das geschieht in MIND in Form einer Proposition von namhaften AutorInnen auf die sich VertreterInnen aus Wissenschaft und Technik, Privatwirtschaft, Zivilgesellschaft sowie Regierung in Repliken beziehen. Alle MIND-Publikationen

Autoren
comments powered by Disqus