Anmelden Anmelden
MEHR

WIDGETS

Widgets

Gewünschte Seiten
Wer ist online?

Die CoBase

Die CoBase

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Was ist die CoBase?

Da das CoLab primär multimediale Inhalte online produziert, ist die Website des CoLabs nicht mehr nur eine Website, sondern seit April 2012 eine stetig wachsende Knowledge Base - die CoBase. Die CoBase ist primäre Redaktions-, Kommunikations-, Arbeits- und Publikationsplattform der Expertengruppen und wird so ständig weitergeschrieben, aktualisiert und verbessert. Dadurch werden auch die Arbeitsprozesse des Internet und Gesellschaft Collaboratory noch transparenter.

Wer kann die CoBase mitgestalten?

Alle Experten des CoLab können die CoBase durch ihre Expertise erweitern. Wie, erfährst du hier.

Wieso sollte ich die CoBase mitgestalten?

Als Experte im Rahmen einer Ohu oder einer Initiative bringst du spannende Themen, wertvolles Wissen und innovative Ideen ein. Damit die daraus entstandenen Gedanken und Projekte über den begrenzten Expertenkreis hinaus ihren Weg in die Gesellschaft finden, ist es von großer Bedeutung, dass du die Ergebnisse in die CoBase einfließen lässt.

Wie erhalte ich Zugang zur CoBase?

Um die Inhalte der CoBase zu bearbeiten oder neu zu erstellen, musst du über einen Collaboratory-Account verfügen.

  • Solltest Du bereits über einen Mailaccount beim Internet & Gesellschaft Collaboratory verfügen kannst Du dich einfach mit diesem Account unter http://www.collaboratory.de anmelden.
  • Solltest Du noch keinen CoLab-Account haben kannst Du diesen einfach mit einer Mail an support@collaboratory.de beantragen. Solch ein Account steht jedem teilnehmenden Experten des CoLab zur Verfügung.

Ich habe noch nie mit einem Wiki gearbeitet - wie funktioniert die CoBase?

Wir haben ein CoBase Handbuch erstellt, in dem wir Schritt für Schritt erklären, wie die Mitarbeit funktioniert.

Wie fügt sich die CoBase ein in die allgemeine Arbeit des Collaboratory?

Die CoBase die Arbeitsprozesse der Experten online ab, erlaubt ihnen die Expertise stärker zu präsentieren und macht die Ergebnisproduktion übersichtlicher. Insgesamt erhöht die CoBase die Transparenz des Collaboratory enorm denn “alles ist per default dort eingestellt” und für die Einzelnen ist besser nachvollziehbar, was jeweils andere Arbeitsgruppen und Experten erarbeiten.

Weiterführende Informationen

comments powered by Disqus